OeVSV Dachverband         Landesverbände:    OE1    OE2    OE3    OE4    OE6    OE7    OE8    OE9    AMRS                     

Die Beschaffung von Standardbauteilen bereitet uns derzeit überhaupt keine Schwierigkeit; hoffen wir, daß es noch längere Zeit so bleibt. Daß das nicht unbedingt so sein muß, wird an der Tatsache deutlich, daß viele moderne Bauteile nur mehr in oberflächenmontierbarer Ausführung hergestellt werden. Das läßt auf lange Sicht nichts Gutes für jene erwarten, die den SMDs noch immer kritisch gegenüberstehen, aus welchen Gründen auch immer.

Die Beiträge in diesem Verzeichnis sollen eine Hilfestellung sein beim Umgang mit bedrahteten und unbedrahteten Bauteilen. Sie sollen aber auch zeigen, daß die winzigen SMDs nicht nur Nachteile haben, sondern vollkommen neue Lösungen beim Selbstbau ermöglichen.
Bauteile für unsere Selbstbauprojekte gibt es nicht nur im Elektronikladen, sondern in Hülle und Fülle auch auf dem Amateurfunk-Flohmarkt und auf dem Schrottplatz. Nachstehend ein paar Überlegungen dazu sowie Hinweise zum Auffinden der Datenblätter.
     
 

SMD-Bauteile - kein Problem!

Seit mittlerweile gut 20 Jahren sind die oberflächenmontierbaren Bauteile in industriellen Elektronik-Produkten nicht mehr wegzudenken, weil sie dem Hersteller in nahezu allen Belangen Vorteile bieten. Einige dieser Vorteile können auch wir nützen; warum zögern wir dann noch, SMDs zu verwenden?
OE5GPL / Apr. 2012 / smd01.pdf / 247 kB
 

Marking Codes für SMD-Bauteile

OE5VLL pflegt auf seiner Internetseite eine Liste zum kostenlosen Suchen, die derzeit etwa 50.000 Einträge umfaßt:
http://www.marking.at  Hier sind die Datenblätter der Bauteilsets.
Auch DL7AVF erleichtert mit einer riesigen und sehr aktuellen Liste auf seiner HomePage das Leben jener, die mit SMD-Bauteilen arbeiten, ganz ungemein:
http://www.dl7avf.info/charts/smdcode/cf.html 

Vielen Dank für die unzähligen Stunden Arbeit, die da drinstecken!
 

Digitaltransistoren, 1. Nachtrag (März 2011)

Informationen zu noch wenig bekannten Transistoren,  die Widerstände eingebaut haben und sich gut für Digitalschaltungen eignen.

OE5VLL / Mai 2010 / Digitaltransistoren_02.pdf / 383 kB

 _fcksavedurl=  

Marking Codes von Digitaltransistoren

EXCEL-Liste von Marking Codes amerikanischer, japanischer und europäischer Hersteller - wie üblich nicht allumfassend, aber dennoch oft hilfreich!

OE5VLL / Mai 2010 / Digitaltransistoren_Marking-Codes_01.pdf / 25 kB
 

Datenblätter für elektronische Bauteile

Es wurde schon darauf hingewiesen, daß heutzutage solche Bauelemente im Überfluß und kostenfrei zu haben sind, wenn man die Mühe des Auslötens nicht scheut. Damit die Teile dann auch zweckentsprechend verwendet werden können, braucht man genaue Informationen betreffend Anschlußbelegung, elektrische und mechanische Daten und Hinweise zur Anwendung - kurzum: das Datenblatt!
OE5GPL / Okt. 2006 / datenblatt01.pdf / 846 kB 
 

Beschaffung von Bauteilen (2. Teil)

Der Beitrag zeigt, wie man Elektronik-Bauteile wieder verwendungsfähig macht und sie identifiziert, damit man sie dann bei eigenen Projekten einsetzen kann.

OE5GPL / Mai 2006 /  Bauteile02.pdf / 654 kB
 

Drehkondensator für eine Kurzwellen-Endstufe (siehe auch funk 10/2005)

Die zum Bau einer Kurzwellen-Endstufe notwendigen Drehkondensatoren sind, wenn man Plattenzuschnitte erhält, auch in der eigenen Werkstatt herstellbar. Der Beitrag zeigt, wie ein maßgeschneiderter Drehkondensator berechnet wird, was man an Werkzeugen braucht und wie man ihn anfertigen kann.
OE5GPL / Apr. 2005 / drehko01.zip / 1197 kB
 

Angaben zu diversen HF-Steckern

So läßt sich vielleicht ein unbekannter Stecker zuordnen

OE5VLL / Jun. 2004 / hfstecker01.zip / 1013 kB 
 

Bauteile-Beschaffung (oder: Wie es auch anders geht)

Woher beschafft sich jemand, der den Selbstbau von elektronischen Geräten als Hobby pflegt, die notwendigen Bauteile? Ein Vergleich der möglichen Quellen.

OE5GPL / März 2003 / bauteile01.pdf /121 kB
     
Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum